ECKDATEN

 
FACH - KOMPETENZ

Innerhalb der klinisch- psychologischen Arbeit sind für mich die multimodalen Ansätze sehr interessant, denn es existiert ein Zusammenspiel verschiedener Aufgabenbereiche, wie Beratung/Behandlung und Begleitung, Kriseninterventionsarbeit, klinisch- psychologische Diagnostik, sowie Stabilisierung und Motivationsarbeit. Dies kann im Einzelsetting mit Kindern/Jugendlichen/Erwachsenen, wie auch im Familiensystem geschehen.

Meine Fachkompetenzen liegen unter Anderem in den Bereichen Eltern- und Familienberatung, Erarbeitung von Verhaltensstrategien bei Selbstverletzung und Suizidalität, sowie Essstörungen. Ich arbeite sehr gerne handlungs- und lösungsorientiert, mit dem Ziel der betroffenen Person "Hilfe zur Selbsthilfe" verschaffen zu können.

SPRACHEN

DEUTSCH ALS MUTTERSPRACHE

ENGLISCH - C1 (PROFICIENT)

FRANZÖISCH - A2 (ELEMENTARY)

BERUFS - ERFAHRUNG
seit 09/2022
 

seit 01/2021


seit 06/2020
 
 


02/2018 bis 02/2019



seit 08/2015



09/2014 bis 06/2015


02/2011 bis 02/2012

 
 
03/2008 bis 07/2009
 
Start Tiergestützte Therapie (Hundetherapie in Ausbildung)

Freiberufliche Tätigkeit im Verein at.FAM (aufsuchende therapeutische Familienhilfe)


Selbstständig als Klinische- und Gesundheitspsychologin (Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie) in freier Praxis 
 
WAKI - Zufluchtsort für Jugendliche in Krisen
(Diakoniezentrum Spattstrasse, Linz, AUT)


KAYA - Vollstationäre Wohneinrichtung für junge Menschen mit Essstörungen (Diakoniezentrum Spattstrasse, Linz, AUT)

MIKADO - psychosoziale Beratungsstelle (Arcus Sozial, Sarleinsbach, AUT)

WEIL - Weiter Im Leben, ehrenamtliche Tätigkeit in einer Suizidpräventionsstiftung (Graz, AUT)
 
Pflegeelternverein Steiermark
(Graz, AUT)
AKTIV
AKTIV
AKTIV
AKTIV
AUS - BILDUNG
09/2022


09/2021

09/2020


10/2018

07/2018

 
04/2018
 

07/2015



11/2013


2012





2009
Start der Ausbildung für tiergestützte Therapie (Hundetherapie)

Abschluss Curriculum Ernährungspsychologie (BÖP)

Curriculum Traumatherapie (Zentrum für angewandte Psychotraumatologie ZAP Wien)
 
Abschluss psychotherapeutisches Propädeutikum (APG)
 
Zertifizierung in Kinder- Jugend- und Familienpsychologie (BÖP zertifiziert)
 
Yoga Alliance Zertifizierung als Yogalehrerin
 
Eintragung in die Liste der Klinischen- und GesundheitspsychologInnen des Bundesministeriums für Gesundheit und Frauen
 
Abschluss Diplomstudium der Naturwissenschaften für Psychologie (Mag. rer. nat)
 
Auslandsstipentium Deakin University Melbourne, AUS
Spezialisierung in folgenden Disziplinen:
-Understanding Health
-Food: Nutrition, Culture and Innovation
-Principles of Nutrition

Auslandsstipendium University of California Los Angeles (UCLA), USA
Spezialisierung in folgenden Disziplinen:
-Adolescent Development
-Developmental Psychology